Caritas Altenzentrum Germersheim - Home

www.caritas-altenzentrum-germersheim.de
Engagement
Ehrenamtliche Mitarbeit
Spenden

Engagement

Ehrenamt und freiwillige Mitarbeit


Die körperliche und medizinische Pflege in Altenheimen ist durch das Pflegeversicherungsgesetz gewährleistet. Doch mindestens ebenso wichtig ist die soziale und seelische Betreuung. Das Caritas - Altenzentrum St. Elisabeth wird von über 30 ehrenamtlichen und freiwilligen MitarbeiterInnen unterstützt. Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen ermöglichen einen wichtigen Teil der Gruppen- sowie der Einzelbetreuungen. Natürlich engagieren sich in unserem Haus auch gruppen- oder vereinsunabhängige ehrenamtliche Mitarbeiter, die Bewohner besuchen oder mit Ihnen spazieren gehen.
Viele Ehrenamtliche helfen auch tatkräftig bei Festen und Veranstaltungen, oder backen gemeinsam mit den Bewohner Plätzchen zu Weihnachten.

Faschingsveranstaltung im Caritas - Altenzentrum St. Elisabeth

"Z.B. kommt schon Trude Greichgauer seit über 25 Jahren in die Einrichtung. Zuerst besuchte sie als Beauftragte der Pfarrgemeinde einmal im Monat die Bewohnerinnen und Bewohner aus Sondernheim. Doch dabei sei es nicht geblieben.
Im Laufe der Zeit hat sie die Organisation eines Spiele- und Vorlesenachmittags übernommen. Jeden Sonntag bringt sie außerdem Gehbehinderte zum Gottesdienst in die Hauskapelle. "Wenn ich gerade in der Stadt bin, gehe ich manchmal noch schnell ins Altenzentrum, schaue kurz nach dem einen oder anderen", sagt Trude Greichgauer, "das gehört einfach dazu".

Für Einzelbetreuung, Cafeteriabetrieb, für kulturelle Angebote, für Ausflüge oder den Besuch von Veranstaltungen, aber auch für die Hospizarbeit kann das Altenzentrum weitere Ehrenamtliche brauchen.
Interessenten können sich an unsere Sozialpdagogin Kirstin Fischer wenden.